Aktuelles aus Neuwelt - Kirche SZB

Direkt zum Seiteninhalt
Kirchgemeinde Neuwelt – Gemeindeveranstaltungen im Pfarrhaus – Informationen aus der Gemeinde

Seniorennachmittag
Di | 4.2., 3.3. und 7.4. | 14.30 Uhr
Kirchenvorstandssitzung
Do | 6.2. und 2.4. | 19.30 Uhr
19.3. | 19.15 Uhr in St. Georgen
Mutti-Kind-Kreis                      
Mi | 26.2. und 25.3. | 9.30 Uhr
Mütterkreis
Mi | 5.2. und 1.4. | 19.30 Uhr
Hauskreis im Pfarrhaus
Mi | 12.2., 4.3. und 11.3. | 19.30 Uhr
Kleiner Gebetskreis                
montags | 20.00 Uhr
Großer Gebetskreis
Mo | 3.2. und 9.3. | 19.30 Uhr
Vorkurrende mittwochs | 15.15 Uhr*  
Kirchenchor donnerstags | 19.30 Uhr
Posaunenchor dienstags | 19.00 Uhr  
Gebetsgemeinschaft samstags | 8.00 Uhr
Christenlehre
1.–4. Klasse | mittwochs | 16.00 Uhr
5.-6. Klasse | Mädchenschar | dienstags | Hofgarten | 16.30 Uhr
5.-6. Klasse | Jungschar | donnerstags | Hofgarten | 16.30 Uhr
Junge Gemeinde
freitags | 18.00 Uhr | Hofgarten
* (außer in den Ferien)
„Gebet für die Stadt“
Mo | 30.3. | 19.30 Uhr
Gemeindesaal Neuwelt


Fahrdienst
Zu den Gottesdiensten und kirchlichen Veranstaltungen bietet die Kirchgemeinde einen Fahrdienst an. Wer diesen in Anspruch nehmen möchte, melde sich bitte zeitgerecht bei Heiko Schaarschmidt,  Tel. 03774 762616, oder bei Manfred Schuppan, Tel. 0170 9977419.
An dieser Stelle sei den beiden ehrenamtlichen Mitarbeitern herzlich gedankt.
Jubelkonfirmation Neuwelt
Am Sonntag Trinitatis, dem 7. Juni feiern wir im Rahmen eines Festgottesdienstes die Jubelkonfirmation.
Dazu laden wir die Jubelkonfirmanden,  die in den Jahren 1995, 1970, 1960, 1955, 1950, 1945 und 1940 in unserer Emmauskirche konfirmiert wurden, herzlich ein. Unser Posaunenchor wird den Gottesdienst musikalisch begleiten. In der nächsten Zeit werden wir die Jubilare anschreiben. Sollten wir jemanden vergessen oder keine aktuelle Anschrift haben, können Sie sich trotzdem im Pfarramt Neuwelt zur Jubelkonfirmation 2020 anmelden.
Der Posaunenchor der Emmauskirchgemeinde Neuwelt lädt ein
Am Karfreitag findet um 15 Uhr eine Bläserandacht zur Sterbestunde Jesu in der Emmauskirche statt. Die Verkündigung übernimmt der Evangelist Michael Kaufmann.
Am Ostersonntag spielt der Posaunenchor um 7 Uhr auf dem Friedhof Neuwelt Auferstehungslieder. Auch dazu wird herzlich eingeladen.
Liederabend mit Helga Zink
Gott ist kein Fließbandarbeiter, sondern ein Künstler, der Unikate schafft. So hat jeder Mensch seine ganz besondere Geschichte. Sich diese bewusst zu machen und Gott dafür zu danken, dient der seelischen Gesundheit. Indem ich einen Teil meiner Geschichte erzähle, hoffe ich, dass die Zuhörer sich an ihre eigene erinnern oder ganz neu anfangen, Spuren Gottes in ihrem Leben zu suchen. So lade ich Sie ein zu einem Zeugnisabend, einer Reise durch Siebenbürgen mit Liedern, Geschichten und Bildern, die mich geprägt haben.
Wann? Am Aschermittwoch, dem 26. Februar, 19.30 Uhr.
Wo? Im Pfarrsaal, Emmauskirchplatz 2 in Schwarzenberg-Neuwelt.
Helga Zink,
Kantorin der Emmauskirchgemeinde



22.05.2020
Zurück zum Seiteninhalt